DMK Philosophie

Als Künstlerin möchte ich darstellen, was ich wirklich mag – ohne mich einer bestimmten Stilrichtung zuzordnen. Assoziationen mit verschiedensten Objekten und Formen drückt meine innere Seele aus – die Dinge sind ständig in Bewegung.

Meine Arbeit besteht aus Plätzen der Energie, die die Träume der Betrachter aufwecken. Kunst ist eine Substanz und ist mir die Nahrung meiner Seele, die das Glück in meinem täglichen Leben immer neu aufblühen lässt.

Die unendlichen Varianten des Universums sind gespiegelt durch die Intensität meiner Ausdrucksweise. Jeder kann sich in meiner Arbeit wiederfinden, egal ob gut oder böse.

Für mich ist Kunst die Möglichkeit, die aktuelle Situation von Liebe und Glück zu materialisieren. Dadurch wirkt meine Arbeit als Kanal für viele Menschen, die ihre emotionale Balance suchen.

Meine Ziele sind es, zu einer Atmosphäre beizutragen, in der Männer und Frauen sich ohne Angst lieben können. Für mich ist bedingungslose Liebe die Grundsubstanz des Friedens. Meine optimistische Herangehensweise an das Leben schlechthin öffnet die Tür für eine Zukunft der Kreativität und universeller Menschlichkeit.